Eurofauna Wild–Europe project presentation in Berlín, on 18-O

Here the link to the “Eurofauna Wild–Europe project” presentation, by Benigno Varillas, on 18 Oltober 2018, in the “Deutsche Umwelt Hilfe”, Konferenz Saal, at 18:00 (im Dachgeschoss der Deutschen Umwelthilfe e.V. Hackescher Markt 4, Eingang Neue Promenade 3, 10178 Berlin):

See: https://vimeo.com/295524010

LinceByHectorGarrido

Den Auftakt des Abends bildet der Vortrag von

Benigno Varillas, Initiative Eurofauna.
Nach einem Kurzvortrag von

Stefan Schwill, Vorsitzender Rewilding Oder Delta
diskutieren beide unter Moderation von

Ulrich Stöcker, DUH-Leiter Naturschutz & Biodiversität
mit dem Unternehmer

Martin Schröter, HOP Transnationales Netzwerk Odermündung, Tourismusverband Vorpommern
und dem Koordinator der Initiative Wildnis in Deutschland,

Manuel Schweiger, Zoologische Gesellschaft Frankfurt (angefragt).
Wir laden Sie ganz herzlich ein, die genannte Thematik gemeinsam mit einem ausgewählten Kreis von spanischen und deutschen Experten und Stakeholdern aus Politik, Wissenschaft am 18. Oktober 2018 um 18:00 Uhr in unseren Räumen zu diskutieren. Im Anschluss an den fachlichen Austausch besteht ab ca. 19:45 Uhr die Gelegenheit, die Diskussionen in angenehmer Atmosphäre bei einem Imbiss abzurunden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung bis 15.10. bei Fr. Fahlke mit Name, Organisation und E-Mailadresse unter: fahlke@duh.de.

Den Auftakt des Abends bildet der Vortrag von

Nach einem Kurzvortrag von

  • Stefan Schwill, Vorsitzender Rewilding Oder Delta

diskutieren beide unter Moderation von

  • Ulrich Stöcker, DUH-Leiter Naturschutz & Biodiversität

mit dem Unternehmer

  • Martin Schröter, HOP Transnationales Netzwerk Odermündung, Tourismusverband Vorpommern

und dem Koordinator der Initiative Wildnis in Deutschland,

  • Manuel Schweiger, Zoologische Gesellschaft Frankfurt (angefragt).

Wir laden Sie ganz herzlich ein, die genannte Thematik gemeinsam mit einem ausgewählten Kreis von spanischen und deutschen Experten und Stakeholdern aus Politik, Wissenschaft am 18. Oktober 2018 um 18:00 Uhr in unseren Räumen zu diskutieren. Im Anschluss an den fachlichen Austausch besteht ab ca. 19:45 Uhr die Gelegenheit, die Diskussionen in angenehmer Atmosphäre bei einem Imbiss abzurunden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung bis 17.10. bei Fr. Fahlke mit Name, Organisation und E-Mailadresse unter: fahlke@duh.de.

Advertisements
El Cárabo

Cuadernos de la Naturaleza Cercana

AFRICA

LIVING PALEOLITHIC

"AFRICA SALVAJE"

Restore primal Wild Europe in Spain

MIGRATION

Between two continents and two seas

Falconiformes

Birds of Prey

Gypaetus

Quebrantahuesos · Bearded Vulture

Wolf

Lobo Aliado

Bears in Spain

The totem of Europe

Lynx

Lince ibérico

Wild Herbivores

Bison Uro Tarpan

EuroFauna

Restore primal Wild Europe in Spain

Create your website at WordPress.com
Get started
%d bloggers like this:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close